OPTIMALE IMMOBILISIERUNG IN DREI ACHSEN

Die CRANIA Produkte wurden spezifisch für Kopfaufnahmen entwickelt und versprechen eine optimale Patientenlagerung, -positionierung und -fixierung bei Kopfmessungen im MRT. Die Anordnung der Perlenkammern ermöglicht die Unterdrückung von Kopfbewegungen in allen drei Achsen und minimiert somit Bewegungsartefakte, welche häufig durch kleinste Nick- oder Rotationsbewegungen des Kopfes hervorgerufen werden.

fMRI-Untersuchungen, morphologische Untersuchungen wie z.B. fMRI/EEG und  pädiatrische Untersuchungen gehören zu den häufigsten Anwendungen. 

WENIGER BEWEGUNGSARTEFAKTE - ANWENDERFREUNDLICHE SYSTEMLÖSUNG -  HOHER PATIENTENKOMFORT

CRANIA